Diese Seite verwendet zur vollständigen Funktion und optimalen Anzeige auf Ihrem Bildschirm cookies.
  • 1
  • 2
  • 3
Samstag 18 November 2017
 
  • Sportangebote
  • Kursangebote
  • Mitglied werden
  • Belegungspläne
  • Minigolfplatz

TSV Neufahrn 1919 e.V.

Der TSV Neufahrn ist der größte Sportverein in Neufahrn und bietet in 16 Abteilungen und 25 Sportarten vom Gesundheitssport, Breitensport bis hin zum leistungsorientieren Sport ein komplettes Angebot. Spezielle Kurse, auch für Nichtmitglieder, runden das Angebot ab.

Kurse beim TSV

Der TSV bietet zusätzlich zu seinem breiten Sportprogramm immer wieder spezielle Kurse an. Diese Kurse sind auch für Nichtmitglieder zu buchen. Abgerechnet werden die Kurse über die praktische TSV Kurs-Punkekarte die auf der Geschäftsstelle erhältlich ist.

ZUMBA

Zumba - Workout mit temporeicher Musik und Choreografie.

Zumba for Kids

Spass und Fitness mit fröhlicher Musik, tolle Choreographien, Party for Kids. Der Renner nun auch für Kinder. Mach daraus DEINE Zumba Stunde! Pack Deine Sportsachen zusammen und komm vorbei!

Piloxing

Der neue Fitnesstrend - auch für Männer ! Schlank mit Piloxing - d.h. Auspowern mit Boxen, Pilates und Tanzen und somit zum Traumbody

Yoga

Yoga bedeutet den Körper und Geist in Einklang zu bringen. Alle unsere Yoga Übungen basieren auf Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, Dehnung, Atmung und Entspannung Die Wirbelsäule wird stetig gestreckt und die Rückenmuskulatur trainiert.

Kommen Sie zu uns - werden Sie Mitglied in der TSV Familie.

Der TSV Neufahrn ist der mitgliedsstärkste Verein in Neufahrn. Das kommt nicht von ungefähr. Das Breite Angebot die hervorragende Jugendarbeit der Abteilungen zahlt sich aus. Zuletzt wurde die Abteilung Handball mit dem Jugendpreis des BHV für herausragende Jugendarbeit ausgezeichnet. Treiben Sie Sport, kommen Sie zu uns oder unterstützen Sie unsere Arbeit als passives Mitglied. Es würde uns freuen Sie beim TSV als neues Mitglied begrüßen zu dürfen.

Kurskarten

Kurskarten erhalten Sie auf der TSV Geschäftstselle.

Sponsoring

Informieren Sie sich beim Vorstand über die Sponsoringmöglichkeiten und Werbeformen beim TSV Neufahrn.

Hallenbelegeung / Sportstättenplan TSV Neufahrn

Übersicht über die Sportstätten und Hallenbelegung des TSV Neufahrn.

Minigolfplatz

Der Minigolfplatz der TSV Neufahrn ist bei schönem Wetter täglich von 14:00 bis abends ca 19:00 geöffnet.

minigolf

Buchung der Minigolfanlage für Feiern z.B. Kindergeburtstage oder grössere Gruppen (>10 Personen ) bitte mit Voranmeldung unter Tel: 08165 - 613 16 Eintrittspreise:Erwachsene 2,00 € pro Spielrunde / Kinder und Schüler 1,00 € pro Spielrunde Kommt alleine oder mit Freunden, mit der Schulklasse oder zum Feiern eines Kindergeburtstages – Minigolfen macht Jung und Alt Spaß.

TSV aktuell

TSV NEUFAHRN - Aktuelles

Gestartet wird mit einem HipHopKurs für Jungs ab 8 Jahren und einem Kurs für eine gemischte Gruppe ab 18 Jahre.

Um der großen Nachfrage weiter gerecht zu werden, starten die Tanzsportabteilung ab dem 18. November mit zwei neuen Gruppen. Immer samstags von 15.45-16.45 Uhr dürfen alle Jungs ab 8 Jahren coole HipHop-Moves lernen, und von 16.45-17.45 Uhr können alle Jungs und Mädels ab 18 Jahren ein gutes Workout mit HipHop-Choreografien absolvieren.

Unsere neue Trainerin Steffi bringt hierfür viel Erfahrung mit und ist selbst Europameisterin mit ihrer Formation.

Bei Interesse und für weitere Infos bitte bei der Abteilungsleiterin melden. Nicole Streidl 089/37060858

Dienstag, 24 Oktober 2017 15:49

Am 11. November - HipHop-Workshop für Jungs

Bist Du mindestens 8 Jahre alt? 

Wolltest schon immer verdammt cool tanzen?
Dann komm zu unserem HipHop Workshop am:

Samstag, den 11. November von 15.45 – 17.45 Uhr

in den Spiegelsaal der TSV Halle.

Vorherige Anmeldung in der Geschäftsstelle oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Teilnahmegebühr inklusive T-Shirt beträgt 10€.

 

-> Start des neuen HipHop Kurses ist ab 18. November 2017

 

Es ist wieder soweit. Das TSV Rama-Dama steht an  "Rama Dama" ( Erkl. für alle Zugereisten "Wir räumen auf") . Das diesjährige Rama Dama findet bei voraussichtlich schönstem Wetter ( nach Frühnebel sonnig und um 20 Grad) am kommenden Samstag 14.10.2017 statt. Treffpunkt für alle ummara 09:00 an der TSV Halle. Auch heuer geht es wieder darum dem Gestrüpp und den Büschen auf den TSV Ausßenanlagen Herr zu werden. Wir schneiden Hecken und Bäume zurück. Dies vor allem auf unserem Minigolfplatz und rund um die Beachplätze. Die Volleyballer und die Hanballer machen Ihre Beachplätze winterfest, d.h. einmal Laub rechen, sauber machen und die Netze verschwinden bis Ostern 2018 in den Kisten. 
Es wäre schön wenn auch dieses Jahr wieder viel Hände mithelfen. Bitte Gartenhandschuhe, Eimer und ggf. Rechen mitbringen. Weitere Gartengeräte wie z.B. Heckenscheeren, Kettensägen, Verlängerungskabel bitte auch mitbringen. Je mehr Leute wir sind, desto flotter gehts. 

Für Brotzeit und Getränke sorgt, wie jedes Jahr,  der TSV.  

Wir, die Vorstandschaft, freuen uns auf Euer Kommen und die tatkräftige Unterstützung.  Wir sehen uns am Samstag :-) 

Der TSV-Neufahrn beim TuJu-4-Kampf in München Laim

Am 30.09.2017 fand in München Laim der Turnerjugend-4-Kampf des Turngau-Münchens statt. Der TSV-Neufahrn startete bei diesem Wettkampf mit 28 Teilnehmer/-innen. Die vier Disziplinen waren Bodenturnen, Minitrampolin, Ropeskipping und Sprint.

Die zwei ältesten Starterinnen des TSV Neufahrn, Delia Pommerenke und Nicole Würzinger lieferten sich beim Wettkampf ein Kopf an Kopf Rennen. Im Turnen lagen die beiden punktmäßig exakt gleich, die Entscheidung lag dann beim Sprinten und Rope Skipping. Delia lag beim Laufen etwas vor Nicole, wobei Nicole beim Rope Skipping etwas vor Delia lag. Das spannende Duell wurde dann bei der Siegerehrung bekannt gegeben. Delia lag 0,04 Punkte vor Nicole und die beiden holten sich damit den Münchner Meister- bzw. Vizemeistertitel mit 10 Punkten Vorsprung zu Platz 3.

Jana Tillmann schaffte mit 189 Durchschlägen in einer Minute die meisten Seilsprünge in ihrer Altersklasse der 8/9-jährigen. Außerdem war sie in ihrer Altersklasse die schnellste im Sprinten. Mit der höchsten Schwierigkeit sowohl im Bodenturnen als auch beim Minitrampolin, die sie ebenfalls als einzige in ihrem Alter zeigte, hatte sie sich ihren Münchner Meistertitel mit 10 Punkten Vorsprung zur Zweitplatzierten mehr als verdient.
In der gleichen Gruppe starteten u.a. auch Veronica Kallinger und Hella Elsinghorst. Auch sie zeigten einen guten Wettkampf und erreichten in der großen Wettkampfklasse mit 36 Starterinnen am Ende Platz 7 und 8.

In derselben Altersklasse bei den Jungs holte sich Alexander Zauner einen verdienten ersten Platz, indem er in allen vier Disziplinen überdurchschnittlich stark abschnitt. Constantin Kraus erkämpfte sich einen guten fünften Platz.

Mit der schnellsten Zeit in seiner Altersklasse beim Sprinten lief Michael Kallinger bei den 10/11-jährigen somit direkt aufs Treppchen und wurde dritter Platz mit einer Sprungwertung von 9,5 von 10 Punkten.

Melina Gündüz und Laura Hanafi starteten in der stärksten Wettkampfklasse des Wettkampfs der 10/11-jährigen mit 48 Teilnehmerinnen. Beide turnten sehr schöne Übungen und bekamen hier schon 9 bzw. 8 von 10 Punkten für die Schwierigkeit. Am Ende reichte es für einen hervorragenden 6. bzw. 12 Platz.

Die jüngste Starterin des TSV Neufahrn war Elisabeth Pflügler. Für sie war es der erste Wettkampf überhaupt. In der Altersklasse der unter 7-jährigen erreichte sie am Ende einen schönen 7. Platz.

Tuju Laim 2017

Dienstag, 12 September 2017 16:02

Neuer Hallenboden in der TSV Halle

Es kann wieder losgehen. Der neue Boden ist drin und die Halle ist wieder offen. 

Nach gut 7 Wochen Bauzeit / Renovierungszeit ist es geschafft. Pünktlich und exakt im vorgegebenen Zeitplan sind die Arbeiten rund um die Erneuerung des TSV Hallen Bodens abgeschlossen worden.  

Zur Erinnerung: Der alte grüne PVC Boden war nach 30 Jahren täglicher Dauerbelastung in die Jahre gekommen und einfach am Ende seiner Haltbarkeit angekommen. Die Probleme des alten Bodens waren nicht mehr zu übersehen. Die PVC Oberfläche war stellenweise brüchig, das Schwingverhalten höchst unterschiedlich und es gab run um die Hülsen das ein oder andere Loch im Boden. Zudem war die Isolierung nicht mehr auf dem Stand der aktuellen Zeit. 
Während der Sommerferien wurde der alte Boden rausgerissen. Dies geschah in Eigenleistung der TSV Mitglieder. Hierfür an dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank an alle die dabei waren und tatkräftig den Altboden rausgerissen und entsorgt haben. 

Direkt nachdem der Altboden raus war, ging es mit der Fa. Hoppe weiter die uns einen neuen Hallenboden auf dem Stand der Technik 2017 einbaute. Die TSV Halle besitzt nun einen der besten Hallenböden im Landkreis. Der "Neue" ist ein flächenelastischer, belüfteter Sportboden mit integrierter Noppenstruktur in geschichteter Elementbauweise. Was hier so kompliziert klingt, heiß nichts anderes als dass der neue Boden auf den 1000qm Fläche komplett gleichmäßig "schwingt" und komplett wärmeisoliert ist, so dass Kaltluft im Unterboden keine Chance mehr hat. Der neue Boden wird zudem deutlich leiser sein als der alte, da keinerlei Hohlraum mehr unter dem Boden besteht. Die Spielfläche wird ein 4mm Linodur Boden sein der einen optimal Grip für alle Sportarten sichert. Das erste Feedback ist durchaus überwältigend und positiv. Der Boden hat überall exakt identisches Schwingverhalten (zertifiziert und "TÜV" geprüft) . Bitte beachtet die Hinweise an den Eingangstüren, den neuen Boden bitte nur noch mit sauberen Hallenschuhen oder in Socken zu betreten. 

Somit kann es wieder losgehen - Euch Allen viel Erfolg und viel Spass auf dem neuen Boden.  

Anbei die Bilder vom Ausbauen des Alten und dem Einbau des neuen Bodens. 

View the embedded image gallery online at:
http://www.tsv-neufahrn.de/#sigProIdc0eff3d2f9

 

An diesem Freitag, den 15.09 lädt die Abteilung Karate des TSV Neufahrn zu einem Schuljahresbeginn-Training ein. Eingeladen sind alle Kinder ab der 1. Klasse - Schnuppern ist explizit erwünscht.

Zum Schulbeginn startet ein neuer Kurs für Kinder von 5 – 9 Jahren. Jogginghose und T-Shirt reicht an Kleidung, Turnschuhe werden nicht gebraucht. Alles ganz unverbindlich und kostenfrei.

Beim TSV Neufahrn trainieren die Kinder freitags von 18 Uhr bis 19.30 Uhr in der TSV-Halle.

Ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Interesse an Shotokan-Karate haben, können gerne unverbindlichen einmal zu einem Probetraining vorbeikommen. Willkommen sind alle Gürtelfarben und natürlich auch Anfänger. Für Jugendliche und Erwachsene findet das Training montags und freitags von 20 Uhr bis 21.30 Uhr statt und zwar montags in der TSV-Halle und freitags gegenüber in der Käthe-Winkelmann-Halle.

Seite 1 von 7

TSV Neufahrn

Unsere Partner und Sponsoren