Diese Seite verwendet zur vollständigen Funktion und optimalen Anzeige auf Ihrem Bildschirm cookies.
  • 1
 
  • Sportangebote
  • Kursangebote
  • Mitglied werden
  • Belegungspläne
  • Minigolfplatz

TSV Neufahrn 1919 e.V.

Der TSV Neufahrn ist der größte Sportverein in Neufahrn und bietet in 16 Abteilungen und 25 Sportarten vom Gesundheitssport, Breitensport bis hin zum leistungsorientieren Sport ein komplettes Angebot. Spezielle Kurse, auch für Nichtmitglieder, runden das Angebot ab.

Kurse beim TSV

Der TSV bietet zusätzlich zu seinem breiten Sportprogramm immer wieder spezielle Kurse an. Diese Kurse sind auch für Nichtmitglieder zu buchen. Abgerechnet werden die Kurse über die praktische TSV Kurs-Punkekarte die auf der Geschäftsstelle erhältlich ist.

ZUMBA

Zumba - Workout mit temporeicher Musik und Choreografie.

Zumba for Kids

Spass und Fitness mit fröhlicher Musik, tolle Choreographien, Party for Kids. Der Renner nun auch für Kinder. Mach daraus DEINE Zumba Stunde! Pack Deine Sportsachen zusammen und komm vorbei!

Piloxing

Der neue Fitnesstrend - auch für Männer ! Schlank mit Piloxing - d.h. Auspowern mit Boxen, Pilates und Tanzen und somit zum Traumbody

Yoga

Yoga bedeutet den Körper und Geist in Einklang zu bringen. Alle unsere Yoga Übungen basieren auf Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, Dehnung, Atmung und Entspannung Die Wirbelsäule wird stetig gestreckt und die Rückenmuskulatur trainiert.

Kommen Sie zu uns - werden Sie Mitglied in der TSV Familie.

Der TSV Neufahrn ist der mitgliedsstärkste Verein in Neufahrn. Das kommt nicht von ungefähr. Das Breite Angebot die hervorragende Jugendarbeit der Abteilungen zahlt sich aus. Zuletzt wurde die Abteilung Handball mit dem Jugendpreis des BHV für herausragende Jugendarbeit ausgezeichnet. Treiben Sie Sport, kommen Sie zu uns oder unterstützen Sie unsere Arbeit als passives Mitglied. Es würde uns freuen Sie beim TSV als neues Mitglied begrüßen zu dürfen.

Kurskarten

Kurskarten erhalten Sie auf der TSV Geschäftstselle.

Sponsoring

Informieren Sie sich beim Vorstand über die Sponsoringmöglichkeiten und Werbeformen beim TSV Neufahrn.

Hallenbelegeung / Sportstättenplan TSV Neufahrn

Übersicht über die Sportstätten und Hallenbelegung des TSV Neufahrn.

Minigolfplatz

Der Minigolfplatz der TSV Neufahrn hinter der TSV Halle ist ab sofort geschlossen, die Freiluftsaison ist beendet.

minigolf

In den nächsten Tagen werden die verschiedenen Bahnen sofern nötig, repariert, neu ausgerichtet und im Anschluss winterfest gemacht. Die schattenspendenden Bäume rund um die Anlage werden für die nächste Saison zurückgeschnitten und die Blumenbeete abgedeckt. Nächstes Jahr geht´s im Frühjahr wieder los, sobald die Temperaturen es zulassen. Kommt alleine oder mit Freunden, mit der Schulklasse oder zum Feiern eines Kindergeburtstages – Minigolfen macht Jung und Alt Spaß.

TSV aktuell

  • Handballer starten erfolgreich in die neue Saison

    Handballer starten erfolgreich in die neue Saison

    Einen Traumstart in die neue Saison erwischten unsere Handball Damen. Als Aufsteiger in die Bayernliga sorgen unsere Damen schon nach

    weiter
  • Die Urkunden der Kinder sind da!

    Die Urkunden der Kinder sind da!

    Am 15.07. war die Prüfung. Jetzt haben die Kinder ihre Urkunden und neuen Gürtel erhalten. Und dürfen sich sichtlich darüber freuen. 

    weiter
  • 1
TSV NEUFAHRN - Aktuelles

Einen Traumstart in die neue Saison erwischten unsere Handball Damen. Als Aufsteiger in die Bayernliga sorgen unsere Damen schon nach 2 Spieltagen für ordentlich Furore. Mit 4:0 Punkten sind die Damen der HSG Freising-Neufahrn ( Spielgemeinschaft TSV Neufahrn / SC Freising) aktueller Tabellenführer in der Bayernliga und als einziges Team ohne Punktverlust. Der Heimsieg am vergangenen Wochenende war jedoch schwer erarbeitet. Noch zur Halbzeit lagen die Damen mit 6 Toren zurück, doch in der zweiten Halbzeit wurde der Spieß umgedreht und die HSG Damen gewannen am Ende doch noch souverän mit 36:31 gegen die SG Dietmannsried / Altusried.

Ebenfalls erfolgreich in die Saison sind die HSG Jugendmannschaften gestartet. Die weibl. A-Jugend legte letzte Woche mit einem Auswärtssieg in Manching vor. An diesem Wochenende machte die männl. A-Jugend mit dem ersten Sieg in der Landesliga auf sich aufmerksam. Auch die weibl. B-Jugend der HSG konnte Ihr erstes Heimspiel souverän gewinnen.  
Alles rund um den Handball auf http://hsg-isar-mitte.de 

Sonntag, 25 September 2016 20:53

Die Urkunden der Kinder sind da!

Am 15.07. war die Prüfung. Jetzt haben die Kinder ihre Urkunden und neuen Gürtel erhalten. Und dürfen sich sichtlich darüber freuen. 

Inzwischen ist es schon Tradition bei der Abteilung Shotokan-Karte des TSV Neufahrn. Wie in den vergangenen Jahren auch, ging es zum Sommertrainingslager nach Sterzing, genauer auf den Reaserhof in Innerratschings in Südtirol. Nicht nur die aktiven Karatekas waren mit von der Partie, auch eine ganze Reihe von Ehemaligen findet sich immer wieder dort mit ein, um in alten Zeiten zu schwelgen und den Kontakt zueinander nicht vollkommen abreißen zu lassen.

Inzwischen ist mit den Kindern auch schon die nächste Generation mit dabei. Ganz besonders gefreut hat es alle Teilnehmer, in diesem Jahr den 60. Geburtstag von Trainer Wolfgang Kramer (3. Dan) mitfeiern zu können. Aber es wurde nicht nur trainiert, auch die Freizeit kam nicht zu kurz. So ging es dieses Jahr in einer etwa eineinhalbstündigen Wanderung hinauf zur Freundalm in Telves und auch Sterzing wurde besichtigt. Der obligatorische Eisbecher durfte dabei natürlich nicht fehlen.

Wer Interesse an Karate hat und nächstes Jahr auch in Sterzing mit dabei sein will, ist jederzeit herzlich willkommen. Das Training der Kinder findet immer freitags von 18 bis 19.30 Uhr in der TSV-Halle statt. Die Erwachsenen treffen sich jeweils von 20 bis 21.30 Uhr; montags in der TSV-Halle, freitags in der Käthe-Winkelmann-Halle in Neufahrn. Jede Altersklasse und auch Anfänger sind immer gerne gesehen.

In einer sehr freundschaftlichen Stimmung und mit guter Laune wurde die Prüfung am Samstag in Olching durchgeführt.
Minh Truong, Stefan Steinsdorfer, Ferdinand Ziegler und Alexander Schmid waren als Prüflinge gekommen.
Unterstützt wurden unsere Sportler von Andrea Justan die unser Prüflinge begleitete.

Die vier Prüfer (2x Schweiz, Schweden, Deutschland) haben ein hohes Niveau abgerufen.

Jeder Prüfling musste im Vorfeld den schriftlichen Pflichtteil erbracht haben, um am Samstag die praktische Prüfung machen zu Dürfen. Hier wurde neben der Kondition auch die technische Ausführung von Techniken und Kombinationen abgefragt, sowie der Formenlauf mit und ohne Waffe.
Aus den 90 vorgeschriebenen Selbstverteidigungstechniken wurden 30 gezielt abgefragt. Am Ende der Prüfung wurde beim Freikampf den Prüflingen noch mal alles abverlangt. Nach einer kurzen Verschnaufpause bekamen die Prüflinge jeweils noch zwei Bretter für einen Bruchtest. Alle Prüflinge waren Willens diese mit, selbst bestimmten, Techniken zu zerbrechen. Was auch den meisten Prüflingen gelungen ist. Doch ist dies nicht prüfungsentscheidend.

Alle 24 Prüflinge konnten unter den strengen Augen der vier Prüfer und Meister Trogemann ihre Prüfungen erfolgreich ablegen.

Wir gratulieren allen Prüflingen zur bestanden Prüfung und der erbrachten Leistung.

Die offizielle Verleihung der neuen Graduierung wird nach einer Überprüfung in den USA beim Dachverband der Tang Soo Do ASSOCIATION zum nächstmöglichen Termin standfinden. Bis dahin müssen sich die Prüflinge noch etwas gedulden. 

Zumba®Gold ist ein motivierendes Dance-Fitness-Workout speziell für Teilnehmer, die nach einem weniger intensiven Dance-Workout ohne Springen suchen. Ein Mix aus verschiedenen lateinamerikanischen Tanzstilen wie Salsa, Merengue, Samba, Cumbia, Calypso und andere. Es macht einfach Spaß und man realisiert gar nicht, dass man ein solides Workout absolviert. Der Körper wird gestrafft, die Kondition aufgebaut und die Koordination trainiert, überflüssige Pfunde und Stress werden einfach weggetanzt.
Ab dem 25. September geht es los – von 16 – 17 Uhr (14-tägig) im Spiegelsaal der TSV Halle am Käthe-Winkelmann-Platz.
10er Kurskarten für die Kurse des TSV Neufahrn können in der Geschäftsstelle am Käthe-Winkelmann-Platz 3 zu den normalen Geschäftszeiten (Tel: 08265 - 3610) erworben werden. Die Kurskarten beinhalten Versicherungsschutz durch den BLSV für 6 Monate.

 

In der Woche ab dem 20. September starten wieder die Kurse der Abteilung Tanzsport - mit ein paar Stundenplanänderungen. Die größte Änderung ist die Verlegung des Anfängerkurses Kreativer Kindertanz auf den Donnerstag.
Ein neuer Anfängerkurs im Kreativen Kindertanz, startet am Donnerstag den 22. September um 14.30 Uhr, bei Frau Klarmann. Eine vorherige Anmeldung bei der Abteilungsleitung ist hier erwünscht.
Nicole Streidl ist in diesem Jahr in Elternzeit. Ihre Kurse werden von Teresa Goelitz übernommen, mit Unterstützung der bisherigen Helferinnen.
Die neuen Trainingszeiten sind schon in der rechten Spalte unter Trainingszeiten eingetragen.

 

Donnerstag, 08 September 2016 23:29

Trainingszeiten Handball Saison 2016/2017

Trainingszeiten Handball TSV Neufahrn - Spielgemeinschaft HSG Isar-Mitte / HSG Freising-Neufahrn  
( NF = Neufahrn //  FS = Freising)

Hallen der HSG Isar-Mitte / HSG Freising-Neufahrn  

KWMH = Käthe-Winkelmann-Halle (Neufahrn)
Luitpold = Luitpoldhalle (Freising)
TSVN = TSV Halle (Neufahrn)
Dom = Domgymnasium (Freising)
WS = Wirtschaftsschule ( Freising)

im Sommer steht den Handballern in Neufahrn der "TSV Beach" ein Doppelbeachplatz mit 2 parallelen Spielfeldern für Beachhandball exklusiv zur Verfügung. In Freising stehr an der Luitpoldanlage 1 Beachplatz für Handball bereit. 

Trainingszeiten  Stand: 9.9.2016 

MannschaftTagZeitHalle
Männer      
Männer 1 (BOL Altbayern)

Dienstag
Donnerstag

20:30 - 22:00
20:00 - 22:00
Luitpold (FS)
Luitpold (FS)
Männer 2 (BK Mitte)

Dienstag
Donnerstag

20:00 - 22:00
20:30 - 22:00

Käthe-Winkelmann-Halle (NF)
Luitpoldhalle  (FS)
Frauen      
Frauen 1 (BAYERNLIGA)

Dienstag  
Donnerstag 

19:15 - 21:00
19:00 - 20:30

Luitpold (FS)
Luitpold (FS)
Frauen 2 (BK Mitte)

Dienstag
Donnerstag

18:00 - 19:30
18:30 - 20:30

Luitpoldhalle (FS)
KWMH (NF)

Jugend männlich      
A-Jugend 
JG 1998 / 1999

Dienstag
Donnerstag
Freitag

20:00 - 21:30
18:30 - 20:00
17:00 - 19:00

KWMH (NF)
Luitpold (FS)
Luitpold (FS) mit mB1

B-Jugend 
JG 2000 / 2001

Dienstag 
Donnerstag 
Freitag

18:00 - 20:00
17:30 - 19:00
17:00 - 19:00

TSVN (NF)
Luitpold (FS)
Luitpold (FS) mit mA

C-Jugend 
JG 2002 / 2003

Dienstag
Donnerstag

16:30 - 18:00
17:00 - 18:30

TSVN (NF)
Luitpold (FS)

D-Jugend 
JG 2004 / 2005

Dienstag 
Donnerstag

16:30 - 18:00
17:00 - 18:30

Luitpold (FS)
TSVN (NF)

E-Jugend
JG 2006 / 2007

Mittwoch (Freising)
Mittwoch (Neufahrn)

17:00 - 18:30
16:00 - 18:00

Dom (FS)
TSVN (NF)

Mini - Bambini  
JG 2008 und jünger

Montag
Mittwoch 

16:45 - 18:00 
16:00 - 18:00

Luitpold (FS)
TSVN (NF)

 Jugend weiblich       
A-Jugend 
JG 1998 / 1999

Dienstag   (mit Frauen 2) 
Mittwoch   
Freitag      (mit wB)

18:00 - 19:30
19:00 - 21:30
17:00 - 19:30

Luitpold (FS)
KWMH (NF)
TSVN (NF)   /  Fitnessraum TSV 

B-Jugend 
JG 2000 / 2001

Dienstag
Freitag

18:00 - 19:30
16:00 - 18:00

Luitpold (FS)
TSVN (NF)

C-Jugend 
JG 2002 / 2003

Montag
Freitag

17:30 - 19:00
16:00 - 18:00

Domgymnasium (FS)
TSVN (NF)

D-Jugend 
JG 2004 / 2005

Montag
Mittwoch

17:00 - 19:00
17:00 - 18:30

Dom (FS)
Dom (FS)

E-Jugend
JG 2006 / 2007

Montag
Mittwoch

17:30 - 19:00
16:00 - 18:00

Dom (FS)
TSVN (NF)

Mini - Bambini  
JG 2008 und jünger

Montag
Mittwoch 

16:45 - 18:00
16:00 - 18:00

Luitpold (FS)
TSVN (NF)


Wir gratulieren allen zur bestandenen Prüfung:
Carola, Sosena, Julian, Richard, Tobias, Annika, Julia, Florian, Nadja, Tristan, Theresa und Max.

Vom 15.07.-17.07.2016 fand das Bayrische Turnerjugend-Treffen in Neumarkt in der Oberpfalz statt.

Mit zwei Titeln im Gepäck kamen die TurnerInnen am Sonntag von der Bayrischen Meisterschaft nach Hause. Nicole Würzinger und ihr Schützling Jana Tillmann schafften es, beim TuJu-4- Kampf (Boden, Minitrampolin, Schwimmen und Laufen) in ihrer jeweiligen Altersklasse, den Bayrischen Meistertitel bzw. den Vizemeistertitel nach Hause zu holen.

Nicole Würzinger erturnte sich gute Wertungen am Boden und Minitrampolin (jeweils 9,5 von 10 Punkten) und baute den nötigen Punktvorsprung als Schnellste im Schwimmen und Laufen noch weiter aus. Mit 34,21 Punkten war sie am Ende punktemäßig nicht nur die Beste in ihrer Altersklasse, sondern hatte auch von allen Altersklassen die höchste Punktzahl.

Jana Tillmann turnte zum ersten Mal auf einem Wettkampf Radwende Flick-Flack in ihrer Bodenkür und einen Salto mit halber Schraube am Minitrampolin. In ihrer Altersklasse war sie die einzige, die diesen Sprung zeigte und bekam hierfür in ihrer Altersklasse die höchste Punktzahl. Am Ende wurde sie dann verdient mit Silber und dem Titel der barischen Vizemeisterin belohnt.

Die restlichen Mädels schafften in ihren Altersklassen ebenfalls sehr gute Platzierungen im Mittelfeld unter ca. 50 sehr starken Starterinnen. Laura Hanafi schaffte es, als Schnellste im Schwimmen, auf Platz 12 und schrammte nur knapp an den Top 10 vorbei, Lena Kuhn erturnte sich mit einer sauber geturnten Bodenkür Platz 9.

Für die Jungs war die Bayrische Meisterschaft der erste Wettkampf und somit ein umso größeres Ereignis. Alexander Zauner und Nepomuk Pflügler starteten ebenfalls beim TuJu. Für Alexander startete der Wettkampf nicht optimal, da er beim Sprinten stürzte, was er durch eine Rolle abfedern musste und somit wertvolle Zeit kostete. Am Boden und Minitrampolin wurde er mit hohen Punkten für seine ordentlichen Übungen belohnt. Am Ende kostete der Sturz Alexander ein Platz auf dem Treppchen. Auch Nepomuk turnte einen guten Wettkampf und konnte seine Leistungen aus dem Training toppen. Am Ende holten sie sich Platz 6 und 7 in der Gesamtwertung. Constantin Kraus und Florian Zauner bestritten den Wahlwettkampf Geräteturnen, bei dem sie an den Geräten Boden, Sprung und Reck antraten. Die Bedenken am Boden wurden nicht wahr und die beiden Jungs wurden mit guten Punkten belohnt. Auch die Reckübungen liefen souverän. Aufgrund eines Organisationsfehlers mussten die beiden Jungs zweimal Sprung absolvieren, aber beide haben trotzdem eine gute Leistung erzielt. Florian erreichte in seinem Jahrgang den 26. Platz und Constantin in dem Jahrgang den 23. Platz.

Die TrainerInnen Nicole Würzinger, Nicole Höfer, Katharina Schnell und Florian Kallinger sind sehr stolz auf Ihre Schützlinge, da sie sich bei so starker Konkurrenz gut schlagen konnten und allesamt konzentrierte und gute Übungen zeigten. Neben den Wettkämpfen hatten die Mädels und Jungs ein lustiges und schönes Wochenende auf das sie gerne zurückblicken werden.

Bild1

Bild 1: Jana Tillmann und Nicole Würzinger

Bild2
Bild 2: Neufahrner TeilnehmerInnen beim TuJu-4- Kampfhinten links nach rechts: Lisa Henn, Nicole Würzinger, Lena Kuhn, Anne Kohn
3. Reihe: Jana Tillmann, Hella Elsinghorst, Lia Pickrahn, Melina Gündüz, Naja-Marie Kuhn,Hannah Breininger, Maxima Schiller
2. Reihe: Caitlin Chudalla, Fiona Fahn, Laura Hanafi, Luise Höfer, Veronica Kallinger, MarieSteinritz
vorne: Alexander Zauner und Nepomuk Pflügler

Der neue Handball / Soccer - TSV-Beach in Neufahrn ist eingebettet in die wunderschönen Außenanlagen des TSV Neufahrn. Euch erwartet eine Sandfläche von 1000 m² speziellem Beachsand für Beachhandball und Beachsoccer. Zwei Kleinfelder sind fest aufgebaut. Parallel befinden sich weitere zwei Beachvolleyballfelder auf dem Gelände des TSV.  Eine Minigolfanlage und 4 Tennisplätze runden das Outdoor-Angebot des TSV ab.

Vor allem in den späten Nachmittag- und Abendstunden laden schönste Sonnenuntergänge zum Beachen und anschließenden kühlen Feierabendbier oder jedem anderen Feierabendgetränk ein. Der angeschlossene Biergarten bietet dazu jede Menge Platz.
Sportliche Entspannung und Erholung im Umfeld des Flughafen Münchens beim TSV Neufahrn. 

Die Beachplätze können auch von Nicht-Vereinsmitgliedern, bzw. für Private- oder Firmenevents gemietet werden. 

Preisliste Beachhandball/Beachsoccer
Anzahl  Platzbeschreibung  Preise incl. MwSt.
 1 Platz  Beachhandball-/Beachsoccerplatz    20,00 € pro Stunde
 2 Plätze   Beachhandball-/Beachsoccerplatz   40,00 € pro Stunde

Bälle: Nur Verwendung von Beachbällen / Beachsoccerbälle / Beachhandbälle sind gestattet. 
An den Plätzen und auf den Beachplätzen sind keine Glasflaschen erlaubt. Bitte Getränke nur in bruchsicheren Behältern / Plastikflaschen mitbringen. 
Die Plätze sind nach der Nutzung sauber zu hinterlassen. 
Nach dem Spielen bitte die Plätze mit den vorhandenen Sandrechen "abziehen" und entstandene Sandlöcher/-kuhlen zuschütten. 

BEACHPLATZ MIETEN - wie geht das ?

Während der Sommerferien, im August 2016 kann der Beachplatz wie folgt gemietet werden. 

Im August sind keine Vorreservierungen möglich !

Gruppen die auf den Beachplatz möchten, melden sich direkt in der Vereinsgaststätte des TSV Neufahrn "Der Grieche am Freizeitpark" und holen sich dort den Beachplatzschlüssel ab.
Die Bezahlung des Platzes erfolgt vorab.
Der Beachplatzschlüssel kann zu den Öffnungszeiten der Gasstätte abgeholt werden. 

Die Öffnungszeiten an denen der Beachplatz gemietet werden kann sind täglich. 
Montag bis Freitag, sowie Samstag und Sonntag:  11:30 bis 15:00 und 17:30 bis 24:00  ( Öffnungszeiten Gaststätte) 

Nach abgelaufener Mietdauer ist der Schlüssel wieder in die TSV Gaststätte zurückzubringen. Der Platz ist beim Verlassen abzuschließen. 
Für den Schlüssel ist eine Kaution in Höhe von EUR 30,00 zu hinterlegen. Diese Kaution wird bei ordentlichem Verlassen und pünktlicher Rückgabe komplett zurückerstattet. 

Die Tang Soo Do Abteilung Leitershofen hat in die nagelneue Sporthalle in Stadtbergen zur Internationalen Deutschen Meisterschaft eingeladen.
14 Neufahrner sind dieser Einladung als gruppe gefolgt.

Neufahrn konnte gleich zu Beginn der Meisterschaft als gruppe in der Kategorie Kreativität den ersten Platz gewinnen.

Nach diesem hervorragenden Auftakt Teilte sich unsere Gruppe auf. Unsere Schwarzgurte übernahmen ihre Aufgaben als Schiedsrichter und Ringrichter.  

Und 5 Sportler aus Neufahrn haben dann zusammen mit ca. 120 anderen um die begehrten ersten Plätze gerungen.
Diese wurden in die Einzelgruppen. Je nach Alter und Graduierung aufgeteilt.
In den Kategorien: Formenlauf, Freikampf und Formenlauf mit Waffe.

Nicht für alle lief es perfekt, doch in Summe, kann Neufahrn sehr zufrieden sein.

Unsere Sportler haben 3-mal den vierten Platz. 3-mal den dritten Platz. 2-mal den zweiten Platz und 2-mal den ersten Platz errungen.

Wir Trainer von Neufahrn freuen uns sehr und sagen Dankeschön für die tolle Unterstützung und dieses super Ergebnis!

Tang Soo!!!

Alexander Schmid

Seite 1 von 4

TSV Neufahrn

Beach - Wetter

Unsere Partner und Sponsoren