Diese Seite verwendet zur vollständigen Funktion und optimalen Anzeige auf Ihrem Bildschirm cookies.
  • 1
 
  • Sportangebote
  • Kursangebote
  • Mitglied werden
  • Belegungspläne
  • Minigolfplatz

TSV Neufahrn 1919 e.V.

Der TSV Neufahrn ist der größte Sportverein in Neufahrn und bietet in 16 Abteilungen und 25 Sportarten vom Gesundheitssport, Breitensport bis hin zum leistungsorientieren Sport ein komplettes Angebot. Spezielle Kurse, auch für Nichtmitglieder, runden das Angebot ab.

Kurse beim TSV

Der TSV bietet zusätzlich zu seinem breiten Sportprogramm immer wieder spezielle Kurse an. Diese Kurse sind auch für Nichtmitglieder zu buchen. Abgerechnet werden die Kurse über die praktische TSV Kurs-Punkekarte die auf der Geschäftsstelle erhältlich ist.

ZUMBA

Zumba - Workout mit temporeicher Musik und Choreografie.

Zumba for Kids

Spass und Fitness mit fröhlicher Musik, tolle Choreographien, Party for Kids. Der Renner nun auch für Kinder. Mach daraus DEINE Zumba Stunde! Pack Deine Sportsachen zusammen und komm vorbei!

Piloxing

Der neue Fitnesstrend - auch für Männer ! Schlank mit Piloxing - d.h. Auspowern mit Boxen, Pilates und Tanzen und somit zum Traumbody

Yoga

Yoga bedeutet den Körper und Geist in Einklang zu bringen. Alle unsere Yoga Übungen basieren auf Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, Dehnung, Atmung und Entspannung Die Wirbelsäule wird stetig gestreckt und die Rückenmuskulatur trainiert.

Kommen Sie zu uns - werden Sie Mitglied in der TSV Familie.

Der TSV Neufahrn ist der mitgliedsstärkste Verein in Neufahrn. Das kommt nicht von ungefähr. Das Breite Angebot die hervorragende Jugendarbeit der Abteilungen zahlt sich aus. Zuletzt wurde die Abteilung Handball mit dem Jugendpreis des BHV für herausragende Jugendarbeit ausgezeichnet. Treiben Sie Sport, kommen Sie zu uns oder unterstützen Sie unsere Arbeit als passives Mitglied. Es würde uns freuen Sie beim TSV als neues Mitglied begrüßen zu dürfen.

Kurskarten

Kurskarten erhalten Sie auf der TSV Geschäftstselle.

Sponsoring

Informieren Sie sich beim Vorstand über die Sponsoringmöglichkeiten und Werbeformen beim TSV Neufahrn.

Hallenbelegeung / Sportstättenplan TSV Neufahrn

Übersicht über die Sportstätten und Hallenbelegung des TSV Neufahrn.

Minigolfplatz

Der Minigolfplatz der TSV Neufahrn hinter der TSV Halle ist ab sofort geschlossen, die Freiluftsaison ist beendet.

minigolf

In den nächsten Tagen werden die verschiedenen Bahnen sofern nötig, repariert, neu ausgerichtet und im Anschluss winterfest gemacht. Die schattenspendenden Bäume rund um die Anlage werden für die nächste Saison zurückgeschnitten und die Blumenbeete abgedeckt. Nächstes Jahr geht´s im Frühjahr wieder los, sobald die Temperaturen es zulassen. Kommt alleine oder mit Freunden, mit der Schulklasse oder zum Feiern eines Kindergeburtstages – Minigolfen macht Jung und Alt Spaß.

TSV aktuell

TSV NEUFAHRN - Aktuelles
Freitag, 07 April 2017 12:08

Männermannschaft kurz vor Meistertitel

Die 2. Handball-Männermannschaft der HSG Freising-Neufahrn steht kurz vor der Meisterschaft und damit auch kurz vor dem Aufstieg in die Bezirksliga. Am Samstag 8. April um 18:30 findet das vorentscheidende Spiel in der TSV Halle in Neufahrn statt. Gegner ist der ASV Dachau III. Mit einem Heimsieg oder einem Unentschieden kännen die Männer den Aufstieg schon 3 Spieltage vor Saisonende klar machen. 
Die TSV Halle ist ab 17:30 geöffnet - der Eintritt ist frei.

Zuvor wird ab 13:00 der TSV BEACH - der Handball- und Soccer-Beachplatz wieder sommerfertig und spielfertig gemacht. D.h. die Sandfläche vom Winterdreck und aufkommendem Unkraut befreien, die Tornetze und Linien spannen. Dann kann es auch hier im Beach mit der Freiluftsaison wieder losgehen. 

Programm für SAMSTAG 8. April 2017

13:00 Beachplatz herreichten
18:30 Handballspiel TSV Halle - "Endspiel um den Aufstieg  der Männer 2 in die Bezirksliga" 

333 Tore geworfen und am Ende fehlte 1 Tor zur Meisterschaft. Punktgleich mit Schwab/Kirchen, an dieser Stelle Glückwunsch zur Meisterschaft, beendet die wA-Jugend die Spielzeit als mehr als zufriedener Vizemeister. Unterm Strich war es doch ein prima Saison der A-Mädels in Ihrem letzten Jahr als Jugendspielerinnen. Und vor allem eins - die Mannschaft hatte jede Menge Spass in dieser Spielzeit. 

Zum letzten Spiel ging es nach Berching-Pollanten. Und auch dieses Spiel wurde am Ende klar mit 15:28 Toren gewonnen. Über Spiel muss man keine grossen Worte verlieren. Zu keiner Sekunde war der Sieg gefährdet, hätte durchaus höher ausfallen können, aber wir waren schlampig in der Chancenverwertung. 
In den letzten 5 Minuten wurde nochmals aufgedreht und es fielen 6 Tore in Folge für die HSG Isar-Mitte. Und zum Ende der Jugendkarriere setzte 3 Sekunden vor Spielende Juliane Jopf ein fulminantes Statement als sie aus gut 13 Metern Entfernung einen perfekten Schlagwurf im oberen linken Kreuzeck des gegnerischen Tores versenkte. Kurz darauf die Schlusssirene, besser hätte man den Abschluss (Saison und Tor) nicht hinbekommen können. 

Ganz dem Motto der Saison - Hauptsache Spaß - wir können aber wir müssen nicht sind wir nun "Vizemeister" ... wir müssen ja nicht :-) ...

In Berching spielten:  Eva Ackstaller (Tor), Fjolla Haska(9/1), Leonie Kehlenbeck, Nadine Kehlenbeck(2), Saskia Dötterl(3), Blerta Haska(4), Sabrina Schuster(5), Juliane Kopf(2) und Franzi Edler (2)

An dieser Stelle danke an Alle, danke an Felix fürs Mitfahren, danke an Claudia für die Unterstützung und natürlich an Euch - die Mannschaft.  Es hat jede Menge Spaß gemacht. Ich wünsche Euch viel Erfolg bei den Damenmannschaften, egal ob 1 2 oder 3  vG Frank

 

Bei Antenne Bayern läuft aktuell die Aktion „Scheine für Vereine“. Bei dieser Aktion ist auch der TSV Neufahrn angemeldet und hat die Möglichkeit bis zu 10.000 € zu gewinnen.

http://www.antenne.de/vereine/bayern/37756-turn-und-sportverein-neufahrn-1919/

So geht’s: Aus allen angemeldeten Vereinen wird täglich montags bis donnerstags jeweils um ca. 7:00, 12:00 und 17:00 Uhr ein Verein durch Zufall gezogen und On Air im laufenden Programm genannt. Sobald der Name des Vereins im Programm von ANTENNE BAYERN genannt worden ist, kann jedes Mitglied des genannten Vereins innerhalb von drei nach der Vereinsnennung folgenden Musiktiteln die kostenlose Studio-Hotline 0800-994 1000 anrufen. Kommt ein Mitglied des genannten Vereins ins Studio durch, so bezahlt ANTENNE BAYERN an den Verein EUR 1.000,00 für die Vereinskasse. Kommt kein Vereinsmitglied des genannten Vereins innerhalb der drei Musiktitel ins Studio durch, so gibt es für diese Spielrunde keinen Gewinner.


Darüber hinaus können alle unter www.antenne.de für einen angemeldeten Verein voten. Jeden Freitag um ca. 7:00 Uhr werden die bis zu diesem Zeitpunkt 100 meistgewählten Vereine von ANTENNE BAYERN ermittelt. Unter diesen „TOP 100“ wird ein Verein durch Zufall gezogen und On Air im laufenden Programm anschließend genannt. Sobald der Name des Vereins im Programm von ANTENNE BAYERN genannt worden ist, kann jedes Mitglied des genannten Vereins innerhalb von drei nach der Vereinsnennung folgenden Musiktiteln die kostenlose Studio-Hotline 0800-994 1000 anrufen. Kommt ein Mitglied des genannten Vereins ins Studio durch, so bezahlt ANTENNE BAYERN an den Verein EUR 10.000,00 für die Vereinskasse. Kommt kein Vereinsmitglied des genannten Vereins innerhalb der drei Musiktitel ins Studio durch, so gibt es für diese Spielrunde keinen Gewinner.

Um unter die TOP 100 zu kommen, braucht der TSV natürlich Unterstützung durch euch. Bitte votet jeden Tag so oft ihr könnt für den TSV.

http://www.antenne.de/vereine/bayern/37756-turn-und-sportverein-neufahrn-1919/

Stimmt für unseren Verein ab und schickt diesen Link bitte an Freunde, Bekannte, Kollegen etc. weiter, um für uns abzustimmen und dann ANTENNE BAYERN hören!
Und solltet Ihr unseren Verein im Radio hören, greift sofort zum Hörer und ruft innerhalb der drei Songs an.

Montag, 20 März 2017 16:08

Starker Abschluss der Hallensaison!

Was für eine Halle! Was für tolle Leistungen! Zum ersten Mal sind wir mit der U12 in der Werner-von-Linde-Halle in München angetreten, einem Wettkampf, der uns gezeigt hat, dass wir nicht nur in unserem Kreis, sondern auch gegen die starken Teams aus München gut mithalten.

Gleich zweimal verbesserte Fabian Doberenz seine persönliche Bestleistung im 50m-Sprint. Im Vorlauf steigerte er sich von 7,94sek auf 7,87sek. Mit dieser Zeit sicherte er sich den Einzug ins Finale, in dem die besten 8 Athleten (von 40 Teilnehmern) nochmal gegeneinander antraten. Mit seinem schnellen Start und einem tollen Lauf verbesserte Fabian seine Zeit auf starke 7,68sek und somit die Silbermedaille in dem starken Teilnehmerfeld.

Krönender Abschluss nach einem sehr langen Wettkampftag bildete die 5x50m Pendelstaffel. 12 Vereine stellten ihre 5 besten Läufer auf um noch einmal gegeneinander anzutreten. Auch wir konnten mit Robin Jahnke, Maximilian Seemüller, Leo Huthansl, Owen Pickrahn und Fabian Doberenz eine Staffel melden und nach den spannenden und nicht enden wollenden Läufen endlich die verdiente und stark erkämpfte Bronzemedaille mit nach Hause nehmen.

Tolle Leistung, Jungs! 

Nach der Saison ist vor der Saison. Mit Abschluss der Saison 2016/2017 geht es gleich nahtlos weiter mit den Vorbereitungen für die nächste Saison. Damit verbunden sind zum Teil die neuen Trainingszeiten in der Jugend. 

Die neuen Zeiten finden sich hier -> http://hsg-isar-mitte.de/training 

Jeder zwischen 8 und 88 Jahren, der sich sportlich betätigen möchte und gerne in der Gruppe trainiert, ist willkommen. Die Abnahmebedingungen des Deutsche Sportabzeichen sorgen für Chancengleichheit. Wir freuen uns über jeden Neuzugang, der ab Mai unter Leitung des TSV Neufahrn in die Freiluftsaison startet.

Als Erwachsener haben Sie die Möglichkeit, mit anderen SportlerInnen zusammen zu trainieren, um das Deutsche Sportabzeichen abzulegen. Innerhalb des TSV Neufahrn liegt die Verantwortung seit über 30 Jahren in den Händen von Jochen Fink, als dem leitenden Trainer. Seit 2003 stehen Ilona Bergt und Herbert Endfellner Herrn Fink helfend zur Seite.

Nach ersten, auflockernden Trainingseinheiten - mit Gymnastik und leichten Ausdauerläufen geht es ab Juni schrittweise an die verschiedenen leichtathletischen Disziplinen heran; beginnend mit Kurzstrecke, Langstrecke, Weitsprung oder Standweitsprung. Wer es sich zutraut kann auch Hochsprung, Kugelstoßen oder Schleuderball trainieren. Für die Disziplinen Radfahren und Schwimmen sind gesonderte Termine angesetzt.

_ Das Leichtathletik-Training findet jeweils Dienstag von 19.15 - 20.45 Uhr im Stadion statt. Der letzte Abnahmetag ist der 12. September 2017.

_ Die Schwimm-Termine finden am 19.6 / 17.7 / 18.9 jeweils um 19.00 Uhr im Schwimmbad „neufun“ statt.

_ Zum Mooswirt am Mühlsee geht´s für die Radfahr-Termine, am 25.6. / 23.7. / 10.9. jeweils um 10.00 Uhr wird gestartet.

Eine kleine Feier zur Übergabe der Sportabzeichen an die sportbegeisterten Teilnehmer am 17.11.2017 ab 19.00 Uhr in der TSV Gaststätte rundet die Saison ab. 

Ab dem 4. April wird wieder jeden Dienstag und Donnerstag im Neufahrner Stadion trainiert.

Interessenten können eine neue Sportart für sich zu entdecken, wieder an frühere Leistungen anknüpfen oder auch Ihr derzeitiges Leistungsniveau halten!

Je nach Alter der Teilnehmer einer Trainingsgruppe variieren die Dienstag/Donnerstag Trainingszeiten. 

Seite 1 von 6

TSV Neufahrn

Unsere Partner und Sponsoren